Knicklandschaft igs 2013

Logo der igs 2013, HamburgVom 26. April bis 13. Oktober 2013 findet in Hamburg-Wilhelmsburg auf einem Gelände von ca. 100 ha die Internationale Gartenschau 2013 statt.

RegionNord betreut eine der fünf Kulturlandschaften der Metropolregion Hamburg: die Schleswig-Holsteiner Knicklandschaft.Komm in Knick-Logo

Der Kreis Segeberg stellt sich den Besuchern als Schleswig-Holsteiner Knicklandschaft unter dem Slogan „Komm in´ Knick“ vor. Auf einer eigens gestalteten Fläche und einem Infopavillion erfahren die Besucher viel Wissenswertes über die Entstehung und die Besonderheiten der Knicklandschaft.

 

Auf dem zentral innerhalb der Kulturlandschaften gelegenen Marktplatz der „Lebendigen Kulturlandschaften“ stellen sich Aussteller aus allen 5 Regionen wie z.B. Ausflugserlebnisse, Unternehmen, Kunsthandwerker Vereine und Verbände dar. Der Besucher erfährt hier viel Wissenswertes, so manch Überraschendes und kann dort auch das eine oder andere besondere Mitbringsel erwerben. In einem gemeinsamen Marktstand zusammen mit der Kulturlandschaft „Pinneberger Baumschulland“ unterbreiten wechselnde Akteure ein vielfältiges Angebot während der gesamten Gartenschauzeit bis zum 13.10. Ergänzt wird das Marktgeschehen durch weitere thematische Märkte, die von der Gartenschau selbst organisiert werden.

 

Ansprechpartner: Dirk Appel

 

weitere Informationen finden Sie hier...

template joomla 1.7

 

© 2017 RegionNord und Günther & Pollok. Alle Rechte vorbehalten.