Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der RegionNord – Büro für Regionalentwicklung GbR (RegionNord) sowie den freien Landschaftsarchitekten/Landschaftsplanern Günther & Pollok. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen, daher informieren wir Sie auf dieser Seite über das Thema Datenschutz im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite. Hier erhalten Sie alle Informationen über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Grundsätzlich ist eine Nutzung der Internetseite ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Für bestimmte Services kann die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Über diese Services informieren wir Sie auf dieser Seite. Außerdem holen wir Ihre Einwilligung ein, sollten wir personenbezogene Daten verarbeiten und keine gesetzliche Grundlage dafür haben.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

RegionNord – Büro für Regionalentwicklung
Herr Olaf Prüß
Talstraße 9
25524 Itzehoe
Telefon: 0 48 21 - 94 96 32 30 Fax: 0 48 21 - 94 96 32 99
E-Mail: info (at) regionnord.com

1. Allgemeines
Die RegionNord speichert bei jedem Zugriff auf unsere Webseite www.regionnord.com (nachfolgend „Webseite“ genannt) folgende Daten: Name der aufgerufenen Webseite, Datei, Datum/Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp/Version, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite und IP-Adresse.
Die RegionNord verwendet die oben genannten Daten lediglich für statistische Zwecke zur Verbesserung des eigenen Online-Angebotes. Zusätzliche erfolgt die Kontaktaufnahme mit RegionNord via E-Mail auf freiwilliger Basis. Dabei werden nur die zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder möglicher Anschlussfragen erforderlichen Daten gespeichert.
Bei Hinterlassen von Beiträgen oder Kommentaren auf unserer Webseite, speichern wir Ihre IP-Adresse. Dies hat den Zweck, bei etwaigen rechtswidrigen Verstößen und Kommentaren leichter den Verantwortlichen identifizieren zu können. Weitere personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Interessen) werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter verarbeitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie der Datenerhebung zustimmen (Einwilligung).

2. Datensicherheit
Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen. Ziel ist es zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder einen Angriff unberechtigter Personen zu verhindern. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Darüber hinaus können sogenannte CAPTCHAS verwendet werden, die Bilder oder Aufgaben enthalten, um die Nutzung der Formulare durch Maschinen zu verhindern.

3. Cookies
Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, können ein oder mehrere Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Dies dient dem Zweck der Verbesserung unseres eigenen Services der RegionNord, so dass z.B. Ihre Nutzereinstellungen gespeichert werden können. Eine Nutzung unserer Webseite ist natürlich auch jederzeit ohne Cookies möglich. Außerdem können Sie in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, das Sie benachrichtigt werden, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen Ihres Browsers jederzeit von der Festplatte Ihres Rechners löschen. Allerdings könnten in diesem Fall, die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Webseite eingeschränkt werden

4. Kontaktaufnahme
Die Webseite der RegionNord enthält Angaben, die eine elektronische Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen ermöglichen. Diese Kontaktaufnahme erfolgt über die angegebene E-Mail-Adresse. Sofern eine Person per E-Mail Kontakt mit der RegionNord aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Auch solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an die RegionNord übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert und dienen einer personalisierten Ansprache und einer Verbesserung der Servicequalität. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

5. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
Zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erhebt und verarbeitet die RegionNord personenbezogene Daten von Bewerbern. Übermittelt der Bewerber seine entsprechenden Bewerbungsunterlagen per E-Mail an die RegionNord, erfolgt die Verarbeitung auf dem elektronischen Wege.  Wird von der RegionNord kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Unterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung – insofern keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen - automatisch gelöscht. Ein sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist zum Beispiel eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Schließt die RegionNord einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, so werden zum Zweck der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses – unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften - die übermittelten Daten gespeichert.

6. Routinemäßige Löschung bzw. Sperrung der Daten
Die RegionNord hält sich an die Grundsätze des Datenschutzes: die Datenvermeidung und die Datensparsamkeit. Personenbezogenen Daten speichern wir daher nur bis zur Erreichung der vom Gesetzgeber festgelegten Speicherfristen oder nur so lange, wie es zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist. Danach werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

7. Datenauskunft/-berichtigung/-sperrung & -löschung
Selbstverständlich können Sie jederzeit von uns, der RegionNord, Talstraße 9, 25524 Itzehoe Auskunft erhalten über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Des Weiteren können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten und - insofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dagegen widersprechen - die Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Die entsprechenden Kontaktdaten für Auskünfte, Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen finden Sie am Ende der Datenschutzerklärung.
Bei einer Sperrung von Daten, müssen diese für eine dauerhafte Berücksichtigung in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Die Löschung der Daten ist nur möglich soweit keine gesetzlichen Archivierungspflichten stehen. Ist dies der Fall, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

8. Recht auf Beschwerde
Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren:
Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98
24103 Kiel
Telefon: 0431 988-1200
Fax: 0431 988-1223
E-Mail:
https://www.datenschutzzentrum.de/

9. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Damit diese Datenschutzerklärung stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen und unserem Leistungsspektrum entspricht, passen wir diese gelegentlich an. Für einen erneuten Besucht gilt immer die hier aktuell aufgeführte Datenschutzerklärung.

10. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

RegionNord – Büro für Regionalentwicklung
Herr Olaf Prüß
Talstraße 9
25524 Itzehoe
Telefon: 0 48 21 - 94 96 32 30 Fax: 0 48 21 - 94 96 32 99
E-Mail: info (at) regionnord.com

Aufgrund der Vorgaben des Artikels 37 des DSGVO sind wir nicht verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu benennen.

 
template joomla 1.7

 

© 2017 RegionNord und Günther & Pollok. Alle Rechte vorbehalten.